Boxspringbett Vergleich 2016

Boxspringbetten liegen sehr im Trend, denn ihr einzigartiges Design wertet jedes Schlafzimmer auf und sorgt für einen gesunden Schlaf. Dieser Luxus ist dennoch für jeden erhältlich und so kommen bereits viele Menschen in den Genuss des ausgezeichneten Liegegefühls. Doch beim Kauf eines Boxspringbettes sollte sehr genau hingeschaut werden, um keinen Fehlkauf zu machen und ein richtiges Boxspringbett zu erhalten. Wir haben daher zahlreiche Boxspringbetten einem ausführlichen Vergleich unterzogen. Im Folgenden ist ein Vergleich zu sehen, um Ihnen auf einen kurzen Blick möglichst viele Informationen zu bieten.

 Platz 1Platz 2Platz 3
bea boxspringbettrockstar boxspringbettboxspringbett boston
Bea BoxspringbettBoxspringbett ROCKSTARBoxspringbett Boston
Inhalt der BoxBonellfederkernBonellfederkernBonellfederkern
Obere MatratzeTaschenfederkern
(7 Zonen)
Tonnen-
Taschenfederkern
Bonellfederkern
TopperVisco-SchaumKaltschaumPUR-Schaumstoff
Untergestell der BoxSpanplattenMassivholzplattenHolzwerkstoffplatten
Fazit des Vergleichs✓ Super Preis-Leistungs-Verhältnis✓ Sehr hochwertig✓ Schickes Design
✓ Zahlreiche
Auswahlmöglichkeiten
✓ Hohe Zufriedenheitsquote- Obere Matratze hat keine Taschenfedern
✓ Sehr schneller Aufbau- Hoher Preis
boxspringbett kaufenboxspringbett kaufenboxspringbett kaufen
Zum ausführlichen Fazit →Zum ausführlichen Fazit →Zum ausführlichen Fazit →

Worauf ist beim Kauf eines Boxspringbettes zu achten?

Sie sollten den richtigen Aufbau und die Charakteristiken von Boxspringbetten kennen. Der Unterbau eines Boxspringbettes ist eine Rahmenkonstruktion, die aus Holz gefertigt sein sollte. Hierbei können Massivholzplatten oder verleimte Holzplatten genommen werden. Die Massivholzkomponenten sind natürlich qualitativ hochwertiger, allerdings ist die Unterkonstruktion im aufgebauten Zustand nicht mehr zu sehen und daher nicht zu hoch zu bewerten.

Die in der Box befindlichen Federn sollten der Art „Bonellfedern“ angehören. Diese sollten unbedingt verwendet werden, um den unteren Matratzenkern klassisch aufzubauen. Die aufliegende, obere Matratze wird für gewöhnlich mit Taschenfedern ausgestattet. Für den skandinavischen Ansatz der Boxspringbetten ist noch ein Matratzen Topper nötig. Dieser liegt auf der oberen Matratze auf und besteht meist aus Visco- oder Kaltschaum.

Achtung! Neben diesem gewöhnlichen Aufbau gibt es auch abweichende Konzepte, die nicht mehr das Liegegefühl eines Boxspringbettes garantieren. Dabei sind die Betten zwar optisch wie ein Boxspringbett aufgebaut, allerdings sind in der Box keine Bonellfedern sondern Latten verbaut. Damit wäre das Liegegefühl dem eines normalen Bettes mit Lattenrost entsprechend und es entspricht nicht dem erwarteten Komfort. Daher empfehlen wir die Boxspringbetten aus dem Vergleich zu bevorzugen, um nicht auf die falsch aufgebauten Boxspringbetten hereinzufallen.

Fazit zum Bea Boxspringbett

Boxspringbett_BeaDas Bea Boxspringbett wurde vom Hersteller Möbelfreude entwickelt, der für einen sehr lobenswerten Kundenservice bekannt ist. Auch die Qualität des Boxspringbettes Bea war im Vergleich sehr überzeugend, wodurch das Preis-Leitungs-Verhältnis unschlagbar ist. Durch eine durchdachte Konzeption ist der Aufbau mit nur wenigen Schritten machbar und in unter einer halben Stunde zu schaffen. Auch bisherige Kunden loben das Boxspringbett Bea und empfehlen dieses selbst nach längerer Nutzung uneingeschränkt weiter.

Auswahl an Größen: 90 x 200 cm, 140 x 200 cm, 160 x 200 cm, 180 x 200 cm, 180 x 220 cm, 200 x 200 cm, 200 x 220 cm, 220 x 200 cm und 220 x 220 cm

Auswahl an Farben: Anthrazit, Beige/Grau, Hellgrau, Midnight Blue und Schwarz

Auswahl an Härtegraden: H2, H3

boxspringbett kaufen

Fazit zum Boxspringbett ROCKSTAR

ROCKSTARS_BoxspringbettDas Boxspringbett ROCKSTAR von Welcon ist für Personen gemacht, die viel Wert auf hohe Qualität, Langlebigkeit und exzellentem Design legen. Das gepolsterte Kopfteil ist mit einer schicken Steppung ausgestattet und besitzt eine ausreichende Höhe. Da dieses Boxspringbett auch für Hotelaustattungen verkauft wird, ist die Qualität nicht nur für den privaten Gebrauch ausreichend. Dies macht sich natürlich auch im Preis bemerkbar, so dass das Preis-Leistungs-Verhältnis etwas schlechter ausfällt, als beim Vergleichssieger Bea.

Auswahl an Größen: 180 x 200 cm

Auswahl an Farben: verschiedene Farben auf Anfrage

Auswahl an Härtegraden: H2, H3

boxspringbett kaufen

Fazit zum Boston Boxspringbett

Boston_BoxspringbettDas Boston Boxspringbett ist ein echter Preisknüller und wurde mit einem schlichten Design entwickelt. Die obere Matratze enthält allerdings nur Bonellfedern und keine Taschenfedern im Kern. Durch die schlichten Farben des Bezugstoffes passt das Boston Boxspringbett in nahezu jedes Schlafzimmer. Somit ist das Boxspringbett vor allem für den kleinen Geldbeutel gemacht und ist dafür gut ausgestattet.

Auswahl an Größen: 140 x 200 cm und 180 x 200 cm

Auswahl an Farben: hellgrau und machiato

Auswahl an Härtegraden: H2

boxspringbett kaufen

Gründe, warum jeder ein Boxspringbett verdient hat

  • Durch den Aufbau von Boxspringbetten wird ein sehr komfortables Liegegefühl erreicht. Der Körper wird optimal gestützt und gleichzeitig entlastet, so dass die Wirbelsäule eine gesunde, waagrechte Lage einnimmt.
  • Für Boxspringbetten muss keine hohe vierstellige Summe ausgegeben werden. Inzwischen gibt es gute Qualität bereits im Bereich von 900 – 1200 €, so dass der Kauf für jeden möglich ist.
  • Das einzigartige Design von Boxspringbetten macht jedes Schlafzimmer zu einem Blickfang. Durch das neue Bett wirkt ein Schlafzimmer einladender und moderner, zudem können verschiedene Möbelstile mit Boxspringbetten kombiniert werden.

Ratgeber-Beiträge:

Noch Fragen?

Schreiben Sie doch einfach ein Kommentar und wir werden Ihnen zeitnah antworten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*